Highlights

Industrielles Flair in der Giesserei Oerlikon


Dauerrenner Töggelikasten: die 3.8 m lange XL Version vereint mindestens 8 Personen um einen Tisch


Biersommeliers präsentieren 12 verschiedene Biersorten

Bierdegustation
Highlights

Industrielles Flair in der Giesserei Oerlikon


Dauerrenner Töggelikasten: die 3.8 m lange XL Version vereint mindestens 8 Personen um einen Tisch


Biersommeliers präsentieren 12 verschiedene Biersorten

Bierdegustation
Kunden- und Mitarbeiteranlässe

m-electronics

Spiel, Spass und Biergenuss

Industrieller Charme, Feuerfackeln und Biersommeliers sorgten für ausgelassene Stimmung am Mel-Days Abendanlass in Zürich Oerlikon.


Die 160 Mitarbeitenden von m-electronics und Migros Genossenschaftsbund brachten viel Spielfreude mit. Am Abendanlass der Mel-Days (m-electronics Fachtagung) konnten sie sich am XL-Töggelikasten und beim Bierhumpenstossen messen. Im schönen industriellen Ambiente der Giesserei Oerlikon stand der Abend ganz unter dem Thema Bier: Biersommeliers präsentierten 12 verschiedene Biersorten und luden zu Degustationen ein. Dabei durfte ein reichhaltiges, feines Buffet natürlich nicht fehlen. Der perfekte Rahmen für angeregte Gespräche untereinander.

 

Feuer und Flamme für Mitarbeiteranlässe 

Das stimmungsvolle Ambiente machte die Location aus. Ein Cheminée und Feuerfackeln im Aussenbereich brachten Wärme in die Giesserei Oerlikon, wo der industrielle Zeitgeist noch spürbar ist. Furrer Events war für die Konzeption und Umsetzung des Anlasses verantwortlich. Dazu gehörte auch, alle Partner und Lieferanten zu koordinieren, die mit der Location und Innenausstattung, mit spannenden Spielen und interessanten Bierdegustationen zum Erfolg des Abends beitrugen.


Giesserei Oerlikon Industriecharme
Bierdegustation mit Biersommelier
Mitarbeiteranlass Mel-Days 2019
Dauerrenner Tischfussball
Catering Giesserei
Industriechick Giesserei

Weitere Newsletter Beiträge

Die Kulisse bei Sinnlicht Luzern ist alles ausser gewöhnlich. Verschiedene Räume, jeder einzelne Raum mit eigenem Flair – die Location begeisterte die 700 Gäste.

Was vor 12 Jahren mit einer städtebaulichen Vision begann, feierte nun im September 2019 Eröffnung: Der Mattenhof ist das neue pulsierende Krienser Quartier.

Übersicht