Ihre Agentur für Event Management

Grosses beginnt mit einem starken Partner

Highlights

Jeannette, Projektleiterin, wirkt seit September 2021 bei Furrer Events.

jeannette-dorfmüller
Highlights

Jeannette, Projektleiterin, wirkt seit September 2021 bei Furrer Events.

jeannette-dorfmüller
Über uns

Jeannette Dorfmüller

Ganz persönlich

Jeannette bringt viel Erfahrung in der Organisation internationaler Sportanlässe sowie der Unterhaltungsindustrie mit. Ihr breites Wissen und ihre offene Art tragen zum Gelingen diverser Eventprojekte bei. Wenn es einmal so richtig hektisch wird, kommt ihr Enthusiasmus für Events so richtig zum Vorschein!


Warum Event Management? - Was macht dir an diesem Job am meisten Spass? 

Mir gefällt die Vielseitigkeit dieses Berufes. Im Vorfeld ist Kreativität, Organisation und gute Planung unerlässlich. Hinzu kommen die vielen Absprachen mit Partnern, Kollegen, Zulieferer und Veranstalter, welche die Arbeit sehr Abwechslungsreich gestaltet. Die Krönung ist jeweils die Umsetzung vor Ort, wo es auch gerne einmal hektisch werden kann!


Dein Erfolgs-Tipp für einen erfolgreichen Anlass?

Immer positiv bleiben, es gibt für (beinahe) jede Herausforderung eine Lösung!

Dein unverzichtbares Eventgadget: Was hast du immer dabei?

Unbedingt mit dabei habe ich immer eine Bauchtasche. Darin verbirgt sich so einiges was man je nach Event braucht. Das kann auch mal ein Schraubenzieher oder eine Malertape Rolle sein.

Woher holst du Inspiration für kreative Konzepte?

Zum einen beim gemeinsamen Brainstorming mit Kollegen. Zum anderen in der Natur beim Joggen oder wenn ich mit meiner Familie und unserem Hund unterwegs bin.

Hast du bestimmte Rituale vor oder nach einer Veranstaltung?

Vor einer Veranstaltung versuche ich, wenn möglich genug zu schlafen sowie alle Unterlagen und Gadgets bereit zu legen. Vor Ort baue ich mir genügend Zeit ein, um mit allen Zulieferern noch die letzten Absprachen zu treffen. Nach dem Event genehmige ich mir gerne einen Drink mit allen Partnern vor Ort, um auf den gemeinsamen Erfolg des Events anzustossen.


An welcher Veranstaltung würdest du gern hinter die Kulissen blicken?

Als grosser Tennis Fan würde ich sehr gerne mal hinter die Kulissen von Wimbledon schauen.

Was machst du, wenn du keine Events organisierst?

Ich verbringe meine Freizeit am liebsten mit meiner Familie und Freunden. Meine grosse sportliche Leidenschaft gilt dem Tennis. Abends gehe ich auch gerne ins Kino oder an ein gutes Konzert. Ich mache es mir aber auch sehr gerne im Liegestuhl oder auf dem Sofa mit einem guten Buch gemütlich.

Was war dein Berufswunsch als Kind?

Stewardess oder Schauspielerin

 

Was macht dich glücklich?

Familie, Freunde, Sonnenschein, Tennis, Schwimmen, Skifahren, Neuschnee, Schoggi, Blumenwiesen, ein kühler Sommerwind, lachende Kinder!

 

Was geht dir auf die Nerven?

Ungerechtigkeit

 

Dein Lieblings-Ferienziel?

Es gibt so viele….ich finde Afrika generell sehr spannend und würde gerne einmal nach Botswana.

Wenn das Furrer Events Team zu dir zum Essen kommt – was würdest du kochen?

Für jeden eine Forelle aus dem Vierwaldstättersee mit viel Butter, dazu saisonales Gemüse und Kartoffeln aus dem Ofen. Das ist regional, schmeckt super und sieht toll aus!

Sie möchten mit Jeannette in Kontakt treten? Kontaktieren Sie Jeannette via jeannette.dorfmueller@furrerevents.ch, Tel. 041 320 99 05 oder vernetzen Sie sich mit ihr auf LinkedIn.


Weitere Newsletter Beiträge

Oliver hat den Blick fürs Ganze und leitet seit 2008 erfolgreich die Furrer Events AG. Seit 15 Jahren in der Eventbranche tätig, bringt er weitreichende Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung von Grossveranstaltungen mit.

Fast nicht zu glauben, aber seit langem konnten wir wieder den ersten physischen Anlass durchführen. Aber wie setzt man aktuell einen Anlass um? Und macht das 3G-Zertifikat am Anlass Sinn?

Übersicht