Highlights

Videokonferenz mit 150 Teilnehmenden.


Durchgehende Verdolmetschung Deutsch-Französich und Französisch-Deutsch mit Wahl der jeweiligen Tonspur.


Sichere Abstimmungen mit daura - der digitalen Aktienplattform für die Schweiz.

Highlights

Videokonferenz mit 150 Teilnehmenden.


Durchgehende Verdolmetschung Deutsch-Französich und Französisch-Deutsch mit Wahl der jeweiligen Tonspur.


Sichere Abstimmungen mit daura - der digitalen Aktienplattform für die Schweiz.

Generalversammlungen & Kongresse

Digitale Delegiertenversammlung

Bio Suisse tagt virtuell

Infolge der stetig steigenden Corona-Fallzahlen entschied Bio Suisse kurz vor der beliebten Delegiertenversammlung, diese erstmals virtuell durchzuführen.

 

Videokonferenz mit 150 Teilnehmenden

Am Basler Hauptsitz von Bio Suisse hat emsiges Treiben geherrscht an dem sonnigen Mittwochmorgen im November. Corona-bedingt wurde das grosse Sitzungszimmer zum Technik-Hub umgestaltet, um die erste digitale Delegiertenversammlung von Bio Suisse darin zu realisieren. 100 Delegierte und rund 50 weitere Interessierte und Medien nahmen an der Videokonferenz teil. Zwei Dolmetscherinnen sicherten die durchgehende Übersetzung der Ansprachen, Fragen und eines Vortrags. Fünf Personen betreuten die technische Umsetzung seitens Technikpartner, zwei Personen seitens Bio Suisse (Abstimmungen, Chat-Fragen). 


Für viele der Teilnehmenden war dieses digitale Format ein Novum. Trotz Möglichkeiten der Beteiligung und Mitsprache bedarf eine digitale Versammlung besonderer Verhaltensregeln, damit die Diskussionen und Gesprächsführung glückt. Umso grösser waren Freude und Stolz über die erfolgreiche digitale Premiere.


Bedürfnisse und Funktionalitäten

Der persönliche Austausch und die Diskussionskultur, welche üblicherweise an der physischen Delegiertenversammlung herrschen, waren für Bio Suisse ein wichtiges Kriterium für die digitale Umsetzung. Ebenso sollte die Aufmachung zu Bio Suisse passen und eine sichere Abstimmung sowie die Verdolmetschung von Deutsch und Französisch mussten möglich sein. Die Umsetzung sollte pragmatisch aber professionell sein.


Physisch und digital ­– Eventmanagement vom Profi 

Um die technischen Funktionalitäten zu ermöglichen, erwies sich der Videokonferenzanbieter Zoom als geeignetes Medium. Für die Abstimmungen wurde die Schweizer Aktienplattform daura zweckentfremdet. Furrer Events kümmerte sich zusammen mit dem Technikpartner Mediarent um Planung und Organisation im Vorfeld, sorgte vor Ort für einen reibungslosen Ablauf und betreute die Beteiligten von Bio Suisse, Technik und Dolmetscher.


Digitale Delegiertenversammlung - im Technikhub
Technische Umsetzung der DV
Digitale DV gesendet vom Hauptsitz der Bio Suisse
Digitale Delegiertenversammlung Bio Suisse

Weitere Newsletter Beiträge

Wir heissen Sie herzlich willkommen zu unserer Mini-Eventserie Furrer Events Bier um 4

Sie planen eine Abendunterhaltung, ein Konzert, Theater oder Sportanlass und wissen nicht, welche Vorkehrungen Sie treffen und Massnahmen umsetzen müssen? Nebst dem wir Schutzkonzepte für Grossveranstaltungen und Firmenanlässe...

Übersicht