Highlights

Unternehmen können in Zeiten von COVID-19 und mit der Revision des Aktienrechts ihre Generalversammlung noch einfacher digital abhalten, sofern ihre Statuten dies vorsehen.

 

Furrer Events AG organisiert digitale und hybride GVs.

 

Die Schweizer Aktienplattform daura ermöglicht das einfache Administrieren und Durchführen einer digitalen GV.

 

 Schweizer Aktienplattform daura


 


Highlights

Unternehmen können in Zeiten von COVID-19 und mit der Revision des Aktienrechts ihre Generalversammlung noch einfacher digital abhalten, sofern ihre Statuten dies vorsehen.

 

Furrer Events AG organisiert digitale und hybride GVs.

 

Die Schweizer Aktienplattform daura ermöglicht das einfache Administrieren und Durchführen einer digitalen GV.

 

 Schweizer Aktienplattform daura


 


Generalversammlungen & Kongresse

Die digitale Generalversammlung

mit der Aktienplattform daura

COVID-19 hat das Durchführen von physischen GVs für viele Unternehmen verunmöglicht. Der Gesetzgeber hat mittels Verordnungen und Covid-Gesetz die Möglichkeit geschaffen, GVs unter Ausschluss von Aktionär*innen zu veranstalten, doch wie geht es weiter?

 

Aktienrechtsrevision macht digitale und hybride GVs möglich

Für Neuerungen sorgt das Inkrafttreten des revidierten Aktienrechts voraussichtlich per Anfang 2022. Dieses lässt auch unter nicht durch COVID bestimmten Gegebenheiten eine rein digitale oder hybride Generalversammlung zu. Sofern es die Statuten der Firma vorsehen, kann eine Firma ihre GV ohne physische Anwesenheit (rein digital) oder mit Aktionär*innen vor Ort sowie von extern (hybride Form) durchführen. In beiden Fällen wird die GV dem Aktionariat und weiteren Interessierten per Livestream zugänglich gemacht. Die Aktionär*innen interagieren über eine Chat-Funktion (oder im Falle einer Videokonferenz mit direktem Votum) mit Geschäftsleitung und Verwaltungsrat. Abstimmungen erfolgen in Echtzeit über eine entsprechende Abstimmungslösung.

 

Digitale Generalversammlung mit daura

Eine Anbieterin für die Durchführung einer digitalen GV ist daura, die digitale Schweizer Aktienplattform fürs Finanzieren und Investieren. Entstanden ist daura als Gemeinschaftsunternehmen der Partner Swisscom, SIX, Sygnum, Luka Müller (MME) und Christian Wenger (Wenger & Vieli). Mit daura administrieren Unternehmen ihre GV einfach und selbständig übers Internet. D.h. sie:

  • erfassen die GV auf der Plattform von daura
  • erstellen die automatisierte Einladung per Mail und stellen die Stimmberechtigung fest
  • bestimmen eine digitale Stimmrechtsvertretung
  • führen Abstimmungen in Echtzeit durch und zeigen Resultate umgehend an 
  • protokollieren Sitzungsnotizen und Ergebnisse auf der Blockchain

 

Für wen ist die digitale GV geeignet?

Eine digitale Generalversammlung bringt den Vorteil ein grösseres, auch internationales Publikum zu erreichen, da die Teilnahme von überall her möglich ist. Sowohl für die organisierende Unternehmung als auch für die Aktionär*innen ist das Prozedere einfach und intuitiv und erfordert dennoch die Bereitschaft, sich auf die technische Lösung einzulassen. Daher sollte eine digitale Durchführung zur Unternehmung und zur Unternehmenskultur passen und die Umstellung auf ein digitales Format in der Kommunikation sehr gut begleitet sein.

 

Digital, hybrid oder live – der Eindruck zählt

Ob mit oder ohne Aktrionär*innen physisch vor Ort – der Eindruck zählt. Besonders, wenn dieser nur über den Bildschirm wahrgenommen wird. Daher ist es unumgänglich auch bei einer digitalen Umsetzung der Generalversammlung auf Professionalität zu setzen: Ein Bühnenbau im Corporate Design der Firma, ein verlässlicher Technikpartner, ein angemessenes Studio für das Livestreaming, ein Drehbuch zum Ablauf der GV usw. Eine Digitalisierung bedeutet nicht in jedem Fall weniger Aufwand oder Kosten, sie fallen in der Regel lediglich auf anderen Positionen an.

 

Die GV-Profis für Sie im Einsatz

Furrer Events unterstützt Sie beim Organisieren und Durchführen Ihrer Generalversammlung – digital, hybrid oder live. Gern beraten wir Sie und suchen gemeinsam mit Ihnen nach der für Ihre Generalversammlung richtigen Lösung. Kontaktieren Sie uns: welcome@furrerevents.ch oder 041 320 55 55.


Weitere Newsletter Beiträge

Bis zur nächsten, physischen Durchführung des Bier um 4 müssen wir uns gedulden. Darum starten wir im Februar mit einem exquisiten Biertipp fürs Homeoffice.  

In Zeiten, in denen Begegnungen live schwierig zu realisieren sind, haben digitale oder hybride Eventformate definitiv Einzug in die Branche gehalten. Diese sind zwar kein vollständiger Ersatz für das physische Aufeinandertreffen...

Übersicht